Citaten van Eduard von Hartmann

Eduard von Hartmann

Eduard von Hartmann

Duits filosoof

Leefde van: 1842-1906

Categorie: Filosofen | Land: Duitsland

Citaten 1 t/m 5 van 5.

1
  • Eduard von Hartmann
    Eduard von Hartmann
    - +
    +1
    Liefde is een onweersbui, ze ontlaadt zichzelf niet in een flits, maar geleidelijk in verschillende elektrische materie, en wanneer ze is ontladen, komt de koele wind, en de hemel van bewustzijn wordt weer helder en staart verbazend naar de bevruchtende regen op de grond en de verdwijnende wolken aan de verre horizon.
    Origineel: Die Liebe ist ein Gewitter, sie entlädt sich nicht in einem Blitze, aber nach und nach in mehreren ihrer elektrischen Materie, und wenn sie sich entladen hat, dann kommt der kühle Wind und der Himmel des Bewußtseins wird wieder klar, und blickt staunend dem befruchtenden Regen am Boden und den abziehenden Wolken am fernen Horizonte nach.
    Bron: Die Philosophie des Unbewußten (1869) p.163
  • Eduard von Hartmann
    Eduard von Hartmann
    - +
     0
    Bij het denken komt het hierop aan, dat het juiste idee op het juiste moment bij je opkomt.
    Origineel: Alles kommt beim Denken darauf an, daß einem die rechte Vorstellung im rechten Moment einfällt.
    Bron: Die Philosophie des Unbewußten (1869) p.206
  • Eduard von Hartmann
    Eduard von Hartmann
    - +
     0
    Een recht op werk kan niets anders betekenen dan een recht om deel te nemen aan de bestaande werkgelegenheid. Meestal associëren werknemers dit recht echter met het idee dat iedereen, of het nu de staat of de gezamenlijke werkgevers zijn, de plicht hebben om zoveel werkgelegenheid te creëren als nodig is om te voldoen aan alle aanspraken op werk.
    Origineel: Ein Recht auf Arbeit kann nichts anderes bedeuten als ein Recht zur Teilnahme an der vorhandenen Arbeitsgelegenheit. Gewöhnlich wird aber von den Arbeitern mit diesem Recht die Vorstellung verknüpft, als ob irgend wer, sei's der Staat oder die Summe der Arbeitgeber, die Pflicht hätten, so viel Arbeitsgelegenheit zu schaffen, als erforderlich ist, um alle Ansprüche auf Arbeit zu befriedigen.
  • Eduard von Hartmann
    Eduard von Hartmann
    - +
     0
    Het leven, dat deze naam waardig is, begint waar zelfzucht eindigt.
    Origineel: Das Leben, das diesen Namen verdient, fängt da an, wo die Selbstsucht aufhört.
  • Eduard von Hartmann
    Eduard von Hartmann
    - +
     0
    Met eerzucht is het als met zout water: hoe meer men ervan drinkt, hoe dorstiger men wordt.
    Origineel: Der Ehrgeiz wie nach Salzwasser, um so durstiger wird, je mehr man trinkt.
    Bron: Die Philosophie des Unbewußten (1869)
1
Alle Eduard von Hartmann citaten, wijsheden, quotes en uitspraken vindt u nu al 20 jaar op citaten.net.
Sale (NL)Sale (NL)